Mrz 182015
 

Mit 41 allein in der 8. Kalenderwoche neu gemeldeten Influenza-Fällen führte der Kreis Steinburg die Liste der Meldungen nach dem Infektionsschutzgesetz in Schleswig-Holstein im Februar zeitweilig an. Wenngleich die Grippewelle in Schleswig-Holstein keinesfalls vorüber ist, vermeldet der Kreis Steinburg seitdem jede Woche weniger Neu-Betroffene. In der letzten Woche waren es im Kreis Steinburg noch genau 11 neue Fälle (in ganz Schleswig-Holstein: 156).

(Quelle: Institut für Infektionsmedizin, Kiel)